Ihre Wunschadresse: www.
  Sie sind hier:  » McAc.net  » Login  » Handbuch zum Kundenmenü  » Menüpunkte  » Email 

Email

Über den Menüpunkt "Email" können Sie neue Email-Accounts erstellen, bestehende Accounts konfigurieren, sowie ggf. den Email-Postfächern Mailfilter zuordnen und Email-Weiterleitungen für Ihre Domain erstellen. Nach Klicken des Menüpunkts „Email“ in der linken Menüleiste Ihres Kundenmenüs sehen Sie zunächst eine Übersicht Ihrer bereits eingerichteten Email-Accounts:

08Email 01

Durch Klick auf den Button "Bearbeiten" und "Öffnen"  bei einer bestehenden Email-Adresse gelangen Sie zum Konfigurations-Dialog. Hier stellen Sie bei bestehenden Email-Adressen Passwort, max. Speicherplatz, die Email-Adressen für den Empfang und eventuelle Email-Weiterleitungen im Reiter "Allgemein" ein.

Im Reiter "SMS" stellen Sie ein, ob Sie eine SMS bei jeder eingehenden Email erhalten wollen. Bitte beachten Sie hierzu unser Preis-/Leistungsverzeichnis. Hier können Sie auch festlegen, wieviele SMS Sie pro Tag maximal erhalten wollen.

Im Reiter "Mailfilter" stellen Sie ein, ob Sie unsere "Mailfilter-Easy" nutzen möchten. Diese Standard-Mailfilter filtern die bekanntesten Spam-Mails aus. Sie entscheiden, ob diese Mails

  • normal zugestellt,
  • im Betreff markiert,
  • gelöscht
  • oder zurückgewiesen

werden sollen. Bei Mailfilter-Profi können Sie vorher selbst definierte Mailfilter zuweisen.

08Email01Allgemein 02.png,08Email02SMS 02.png,08Email03Mailfilter 02
08Email01Allgemein 02.png,08Email02SMS 02.png,08Email03Mailfilter 02
08Email01Allgemein 02.png,08Email02SMS 02.png,08Email03Mailfilter 02

Ganz oben rechts unter dem Button "Hilfe" finden Sie Angaben zum Posteingangs- (POP3, IMAP) und Postausgangsserver (SMTP) für Ihre Domain. Diese Angaben sind bei der Einrichtung der Email-Accounts in Ihrem Mailprogramm erforderlich, damit Sie ordnungsgemäß Emails empfangen und versenden können.

  • Weitere Adressen / Aliase: Klicken Sie hier bitte auf "Hinzufügen". Hier können Sie die gewünschten Namen des Email-Accounts eintragen, z.B. „info“. Beachten Sie bitte, dass hier lediglich die Angabe vor dem @-Zeichen eingegeben werden muss. Sie können bis zu 50 weitere Email-Adressen (Aliase) eingeben, unter der dieses Postfach oder diese Weiterleitung erreichbar sein soll.
  • POP3 Username: Ist die Email-Adresse. z.B. info@ihre-domain.de
  • Passwort: Tragen Sie hier das gewünschte Passwort ein. Mit Klick auf das "Auge" können Sie sich das verdeckte Passwort anzeigen lassen.
  • Speicherplatz: Hier können Sie festlegen, wie viel Speicherplatz dem E-Mail Account auf dem Server zur Verfügung stehen soll. Zu beachten ist hierbei die Mindestgröße eines Email-Accounts, welche 5 MB beträgt. Des Weiteren können Sie anhand der Angabe unter "Auslastung" erkennen, wie viel Email-Speicherplatz derzeit durch bestehende Emails belegt ist.
  • SMS-Benachrichtigungen: Sofern Sie SMS-Benachrichtigungen auf Ihr Handy bei eingehenden E-Mails erhalten möchten, so können Sie hier die Nummer Ihres Mobiltelefons eintragen und die Zahl der maximal gewünschten Anzahl an SMS-Benachrichtigungen pro Tag festlegen. Wenn Sie diese Option durch die Eingabe Ihrer Handynummer und der maximalen Anzahl an Benachrichtigungen aktivieren, so erhalten Sie bei Eingang einer E-Mail automatisch eine SMS-Benachrichtigung auf Ihr Handy mit Angabe des Absenders sowie der Betreffzeile der E-Mail. Beachten Sie bitte, dass pro zugestellter SMS-Benachrichtigung gesonderte Kosten entstehen. Bitte beachten Sie hierzu unsere aktuelle Preisliste!
  • Filtereinstellungen: Wenn Sie bereits Mailfilter für Ihre E-Mail Adressen eingerichtet haben, so finden Sie an dieser Stelle alle eingerichteten Filterlisten und können die Filtereinstellungen für den einzurichtenden E-Mail Account aktivieren.

Wenn Sie die erforderlichen und gewünschten Angaben getätigt haben, können Sie auf „Speichern“ klicken. Der Account wird nun im System hinterlegt und Sie werden zur Übersicht der eingerichteten Email-Accounts weitergeleitet. Ihre Email-Accounts sind übrigens sofort aktiv und können gleich in Ihrem Mailprogramm eingerichtet und genutzt werden!

Email-Weiterleitung

Mit einem Email-Forwarder können Sie Emails automatisch an eine oder mehrere andere Email-Adressen weiterleiten lassen. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass alle Emails an „info@ihre-domain“ automatisch an Ihre GMX-Adresse weitergeleitet werden, so können Sie dies über einen Forwarder realisieren.

Klicken Sie dazu bitte unter Weiterleitungen "Hinzufügen" an. Im darauf folgenden Feld geben Sie eine gültige Email-Adresse ein. Wenn Sie nochmals auf "Hinzufügen klicken, können Sie eine weitere Email-Adresse eingeben. Sie können bis zu 50 Weiterleitungsadressen für eine Email einrichten.