Ihre Wunschadresse: www.
  Sie sind hier:  » McAc.net  » FAQs  » Domains, Endungen 

Domains, Endungen

Informationen zu TopLevel-Domains

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu über McAc.net registrierbaren TopLevel-Domains (TLD) bzw. Homepage-Adressen:

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

Gehört mir eine auf meinen Namen registrierte Domain?

Domains können nicht käuflich erworben werden, sondern nur zur alleinigen Nutzung registriert werden. Das Nutzungsrecht besteht so lange, wie die Domain auf Ihren Namen registriert ist. Ein Eigentumsrecht ist damit jedoch nicht verbunden.

Nach oben

Werde ich als Admin-C der Domain eingetragen?

Sie werden automatisch mit Ihren bei uns hinterlegten Adressdaten als Admin-C der Domain eingetragen. Selbstverständlich geben wir hierbei lediglich die absolut erforderlichen Daten an die Vergabestelle weiter.


Einige Domain-Endungen erfordern für den administrativen Kontakt einen Sitz im jeweiligen Land. Dies sind die Vergaberichtlinien. Hier wird als Admin-C nicht unser Kunde eingtragen, sondern ein Treuhänder mit Sitz im Land. Anders wäre die Domain sonst für unseren Kunden nicht registrierbar, es sei denn, der Kunde kann einen Sitz vor Ort nachweisen. Nähere Informationen zum Treuhand-Service finden Sie hier.

Nach oben

Ich habe bereits eine Domain. Kann ich mit dieser zu McAc.net wechseln?

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Ihrer Domain zu McAc.net wechseln. Selbstverständlich fallen hierfür keine Wechselgebühren oder Ähnliches an. Wie Sie mit Ihrer Domain schnell und einfach zu McAc.net wechseln können, können Sie in unseren Providerwechsel-FAQ nachlesen. Beachten Sie jedoch, daß derzeit nicht jede Domain-Endung automatisch zu McAc.net transferiert werden kann. Im Zweifelsfall setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Nach oben

Kann ich mit einer Domain von McAc.net zu einem anderen Provider wechseln?

Sollten Sie tatsächlich nicht mit unseren Leistungen zufrieden gewesen sein und zu einem anderen Provider wechseln wollen, so können Sie dies selbstverständlich jederzeit tun. Um Ihre Domain zum Providerwechsel zu kündigen, bedarf es lediglich der Schriftform. Verwenden Sie hierzu doch einfach unser Kündigungsformular und kreuzen dort als Kündigungsart "KK" an, damit wir eingehenden KK-Anträgen Ihres neuen Providers automatisch stattgeben können.

Nach oben

Werden Domains automatisch verlängert?

Bei McAc.net werden alle Domains automatisch um eine Periode (in der Regel 1 oder 2 Jahre) verlängert. Sie müssen sich um nichts kümmern. Erst wenn Sie explizit die Domain kündigen, wird diese nicht mehr von McAc.net verlängert. Bitte beachten Sie hier die Kündigungsfrist von 2 Monaten.

1 Monat und 1 Woche vor Verlängerung der jeweiligen Domain erhalten Sie für einige generische TLDs sogar eine Email, in der das Auslaufen der Domains signalisiert wird. Zu dieser Email ist McAc.net verpflichtet. Sofern Sie keine Kündigung gesendet haben, brauchen Sie sich um nichts kümmern. Die Domains werden trotz Benachrichtigung automatisch verlängert.

Sollten Sie eine Domain gekündigt haben, so erhalten Sie zusätzlich noch ca. 5 Tage nach der Löschung eine zusätzliche Email, in der Sie informiert werden, dass die Domain gelöscht wurde, jedoch auf Wunsch bei uns wiederhergestellt werden kann.

Nach oben