Ihre Wunschadresse: www.
  Sie sind hier:  » McAc.net  » FAQs  » Technische FAQs  » CronJobs 

CronJobs

Was sind CronJobs und was kann ich damit machen?

CronJobs kann man mit Zeitzündern vergleichen. Man stellt sie auf einen gewissen Zeitpunkt ein zu dem sie eine von Ihnen definierte Aktion ausführen. Es ist mit CronJobs z. B. möglich, ein Skript anzusteuern, welches automatisch die Logfiles der letzten Woche komprimiert, verpackt und per E-Mail an Sie verschickt. Lästige Verwaltungsaufgaben werden dadurch automatisch durchgeführt und alles wird ein bißchen einfacher für den Administrator.

Nach oben

Wo finde ich die Einstellungen für CronJobs?

Um CronJobs einzurichten loggen Sie sich in Ihr Kundenmenü ein und klicken auf den Menüpunkt "CronJob". Dieser ist allerdings nur verfügbar, solange Ihr Tarif CronJobs beinhaltet oder Sie CronJobs als Addons bestellt haben.

Nach oben

Was bedeutet die Einstellung "Ziel"?

Je nach Aufrufsart (HTTP oder Direkt) bezeichnet Ziel eine URL die aufgerufen werden soll, oder der Pfad zu einem Script in Ihrer Verzeichnisstruktur. Als URL zulässig sind nur Domains die in diesem Auftrag liegen, nicht jedoch externe URLs von anderen Aufträgen. Als "Ihre" URL werden hierbei 3 Optionen akzeptiert:

- http ://subdomain.ihre-domain.de/pfad/datei

- https://subdomain.ihre-domain.de/pfad/datei

- https://sslsites.de/ihre-domain.de/pfad/datei

Ein direkter Aufruf erwartet einen Dateinamen relativ zu Ihrem Serverpfad (Sie finden diesen im Kundenmenü unter Informationen). Bitte beachten Sie (falls Sie Reseller sind) daß Skripte immer unter Ihrem Hauptbenutzer ausgeführt werden. Weiterhin wichtig ist, daß diese Skripte nicht die Umgebungsvariablen des Webservers gesetzt haben, so daß z.B. SCRIPT_URI nicht definiert sein wird.

Nach oben

Was haben die Zeiteinstellungen zu bedeuten?

Damit ein Cronjob gestartet wird, müssen die drei angegebenen Kriterien erfüllt sein, also der Monat, der Tag im Monat und der Wochentag. Die Angaben nach Monat, Tag im Monat und Wochentag können mit Setzen der jeweiligen Haken im Kundenmenü definiert werden.

Infos dazu finden Sie auch hier im Handbuch.

Nach oben